Profil

leo_schenk

 

 

 

 

 

Foto- und Filmproduktion TOVISIO.net,
das ist zunächst einmal Arnold Leo Schenk
und je nach Aufwand und Bedarf kommen
weitere kompetente Partner aus Kunst,
Design und Technik hinzu.

Folgend ein Überblick über aktuelle und vorangegangene Tätigkeiten:

  • Filmemacher und Fotograf von TOVISIO.net
  • Dipl. Medienpädagoge an der PH Freiburg
    und im Medienzentrum Wiesbaden e.V. ‘Medien- und Filmbildung’
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungsinstitut inter.research e.V.
    ‘ Lernen mit Neue Medien: Filmgestaltung’
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Fachhochschule Koblenz,
    RheinAhrCampus ‘ Lernen mit Neuen Medien’
  • Projektassistent für Neue Medien an der Hochschule Umea, Schweden
  • Medientrainer im Medienprojektzentrum Fulda
  • Videojockey & Videokunst mit dem Projekt Frische Milch
  • Tutor im Grafiklabor der Hochschule Fulda

Prämierte Wettbewerbsbeiträge eigener nicht-kommerzieller Film- und Fotoarbeiten:

  • “Das Früh-Stück” (Schenk/Graf/Kühnle) 1. Platz beim Bürgermedienpreis LPR Hessen & 1. Platz Videowettbewerb, Fulda
  • “Shit happens” (Schenk/Kühnle/Salazar) 2. Platz Videowettbewerb, Fulda
  • “PWA energy” (Schenk/Rossbach) 1. Platz beim Bürgermedienpreis  LPR Hessen & 1. Platz beim Camgaroo Award, München & Publikumspreis beim Kurzfilmwettbewerb ‘Umwelt Tage Bremen 2013’
  • “about” (Schenk/Vogelsanger) Nominiert, 10 sek Wettbewerb “minimotion”, Zürich
  • “life is real” (Schultes/Schenk) Gewinnervideo Bildende Künste, Augsburg
  • “zu schnell” (Müller/Schenk) Nominiert, Bayreuther Filmfest “kontrast”, Bayreuth
  • “o. T.” Fotografie (Schenk) Ewald-Kapfer-Kunstpreis, “DAS KLEINE FORMAT” – 54. Jahresausstellung der Ecke Galerie, Augsburg

 

H&H Color Lab